Carretera General Tajuya Las Manchas 260a
38760 Los Llanos de Aridane
Tajuya


Mobil: +34 656 638 629
@mail: info@digital-dynamic.es

...vom richtigen Zeitpunkt - Astrologische Beratung in Schweizer Qualität Das eigene Schicksal verstehen
Home
über mich
Beratungen
Astrologie
Alchymie
Impressum
Ihr Astrologe auf La Palma

Beat Conradin Oschwald

Sieben Jahre Studium der "Münchner Rhythmenlehre" an der Schule von Wolfgang Döbereiner, damals noch in der Agnes Bernauer Strasse zu Mümchen.
Und natürlich auch auf all den schönen Seminaren, die Wolfgang Döbereiner veranstaltete, vom Goldufer des Zürisee's bis nach Friedrichstadt, dem Venedig des Nordens.

Dazu kommt ein jahrzehntelanges Studium als Autodidakt in verschiedenen Richtungen: Klassische und moderne Philosophie, Kunstgeschichte, Archäologie, Geschichte, Physik, Medienwissenschaft und Astronomie. Ausserdem befasse ich mich seit dem dreizehnten Lebensjahr mit dem, was landauf landab als "Esoterik" bezeichnet wird. Das führte mich seit dem Einstieg über Castanedas Don Juan Matus damals im Pausenraum des Lyceum Alpinum in Zuoz und von Däniken, der eine Schrulle meines Vaters war, mich aber als Kind faszinierte, zu Steiner, Frank Waters, Aleister Crowley, Gurdijeff, Zimmer Bradley, Baghwan, Krishnamurti, Imhotep, Popol Vuh, Baghavad Gita, Bibel, Koran, Thora über Wolf Dieter Storl, Axel Brück und Baba Rampuri. Das ist hier aber nur ein stark zusammengefasster Überlick, über die von mir zu Rate gezogene Literatur. Es waren einige höchst bewegende Begegnungen darunter, mit leiblichen Personen und anderen Gestalten und Wesen.

Die Kombination aus geisteswissenschaftlicher, naturwissenschaftlicher und alternativer Bildung die sich bei mir mit den Jahren ansammelte, fand in dem unnachahmlichen und ässerst praktischen "Geistigen Werkzeugkasten" (W. Döbereiner) Münchner Rhythmenlehre ein effizientes Ordnungssystem. Damit war mir ab 1988 möglich einen unorthodoxen jedoch fundierten Weg einzuschlagen.

Als dann auch noch die Informatik dazu kam, welche mir bei Siemens Nixdorf 1996 bis 1998 gelehrt wurde und in der eine längere Karriere folgte, ist eine Anschauung dessen, was wir Welt nennen entstanden, die seither in eigenen Texten ihre Formulierung findet. Mit mehr oder weniger Glück.

Die Erfahrungen, die ich in verschiedenen Berufen, in denen ich gearbeitet habe, sammeln durfte, haben ihren eigenen Einfluss auf meine Arbeit.
Seit 1996 tätig in astrologischer Praxis in Untergruppenbach, Baden Württemberg, seit 2013 La Palma, Canarias.


Veröffentlichungen in Presse und Internet sowie Autor eines Buches: ETWAS Leben - Zeit - Raum, erschienen im BOD Verlag
Hier finden sie Texte aus meiner Feder, bzw Tastatur

Wenn sie mögen, schreiben sie mir eine Kritik. Ich bin für Anregungen und Kontroversen offen.


"... manch ein Gott stürzt sich mit so viel Eifer in diese Welt des Endlichen, dass er als Statue in einer Tempelruine endet ..."